Die 2 Spezien der Hochzeitskunden

Der jüngste Eintrag in meinem Gästebuch hat mir sehr geschmeichelt. OK, ich gebs zu: Positives Feedback bin ich mittlerweile fast gewohnt. Zwar nicht in dem Ausmaß aber zumindest was die Richtung angeht. Diese Kunden ordne ich mal ganz frech in Kategorie 1. Ich freue mich immer riesig darüber, wenn die Filme / Fotos meine Kunden glücklich macht. Schliesslich sitze ich doch tage und nächtelang an den Materialien. Und während ihr mich nur am Hochzeitstag seht, habe ich "Euch" wochenlang auf meinem Monitor, schau mir viele Details mehrmals an und hab "Euch" sozusagen für eine gewisse Zeit permanent vor mir.

Die 2. Kategorie sind die Kunden, die sich nach Zustellung der Silberscheiben nicht wieder melden. Diesbezüglich habe ich irgendwann mal meine geschätzten Kollegen gefragt ob das bei Ihnen ähnlich ist. Bei ALLEN ist das genau so. Manchmal denken meine Kollegen (und ich auch) man hat seinen besten Film überhaupt fertiggestellt und freut sich diesen dem Paar zu schicken... und dann erhält man kein Feedback.

Liebe Hochzeitspaare, egal wo ihr bucht, egal was für eine Dienstleistung, ob Weddingplaner, Foto, Film, DJ, Band, Catering schreibt nach der Hochzeit ein paar Zeilen oder ruft kurz an und schildert ob ihr zufrieden gewesen seid. Das hilft ungemein. Ich persönlich - so sehr ich mich auch immer über die Begeisterung meiner Kunden freue - schätze übrigens auch immer sehr Kritik. Letztes Jahr schrieb mir ein Kundin, die rote Schrift im DVD Menü ist etwas aufdringlich. So etwas hilft ebenso, wie Lob aufbaut.

Also egal um was es geht lobt oder kritisiert Eure ausgewählten Dienstleister. Nix sagen gilt ab sofort nicht mehr ;-)