Kollegen, ich brauch Euch!

OK, bezüglich des Qualitätsstandards von Hochzeitsvideos im deutschsprachigen Raum spiele ich ganz oben mit. Obwohl ich Eigenschaften wie Überheblichkeit nicht ausstehen kann, stelle ich dies einfach mal ganz emotionslos fest. Das ich mich so einordne liegt aber eigentlich primär daran, dass der deutsche Hochzeitsfilm-Markt zum Großteil ein Witz ist. In Hochzeitsforen wissen mehr als 90% der Bräute nicht, dass es professionelle Hochzeitsfilme gibt oder was das ist. Wenn man "Hochzeitsfilmer" in Google eingibt und mehr oder weniger willkürlich 2-3 Anbieter anklickt und sich deren Beispielvideos ansieht... dann kommt man schnell zu der Überzeugung das der Trauzeuge das genauso hinkriegt wenn man ihm schnell im Mediamarkt eine Kamera kauft. Zu Recht! Will heissen: es ist sehr einfach hierzulande zu den Tophochzeitsfilmern zu gehören.

Soweit zur Einleitung. Nun zu meinem heutigen Anliegen. Ich habe gerade einen Trailer gesehen, der mich umgehauen hat. Ich schneide ja öfters auch Trailer für meine Hochzeitskunden. Aber die sind allesamt Amateurswerk dagegen! Den Trailer den ich soeben gesehen hab, der ist ist 7-9 Klassen über dem was ich an besten Tagen gezaubert hab. Beim Betrachten des Trailers welchen Du gleich siehst, weiss man nicht, ob man den Trailer für einen Hochzeitsfilm sieht oder den für eine Multimillionen Hollywood Inszenierung. Ohne Witz!

Wenn ich so euphorisch darüber schreibe... dann hat das auch einen Anlass. In dem Film sehe ich eine Herausforderung an mich und an meine Kollegen hierzulande. Die Qualität die in dem Film gezeigt wird ist von nun an das Maß der Dinge. Und ich lade die Topleute meiner Industrie im deutschsprachigen Raum hiermit ein sich mit mir in Verbindung zu setzen um einen Versuch zu starten, etwas ähnlich Umwerfendes zu kreieren. Ich will den Stil des Filmes nicht kopieren, oder sonst irgendwie etwas nachmachen...sondern versuchen etwas hierzulande umzusetzen, was qualitativ zumindest ein kleines Stück dem näher kommt. Oder anders gesagt: ich will testen wie weit man hierzulande kommt in Sachen Hochzeitsfilm. Mehr dazu gleich. Hier erstmal das Meisterwerk. Lehnt Euch zurück....



Kreiert wurde dieser Film von den Machern von Pacific Pictures. Mitgewirkt haben Größen der Industrie wie Patrick Moreau von Stillmotion und Joe Simon.

Kollegen, lasst uns das Image welches dem Begriff "Hochzeitsvideo" hierzulande beiwohnt dieses Jahr zum nächsten Level bringen. Ob bei einem gemeinsamen Projekt mit mir oder ihr für Euch! Ich für meinen Teil gehe in mich, welche meiner Hochzeiten dieses Jahr Potential hätten, zu diesem Experiment herzuhalten. Macht das auch! Wer Paare kennt, die das Maximum des Möglichen hierzulande haben möchten, egal ob Du Hochzeitsplaner, Fotograf oder Braut bist: Get in touch with me...

--- to be continued ---

Teilen