live ist live

Recht ruhig geworden die Tage hier im Blog, ich weiss. Aber ich habe eine gute Entschuldigung: waren die komplette letzte Woche mit einer Liveproduktion beschäftigt. Das ist toll, weil dann hab ich keine Arbeit hinterher mit dem Schneiden. In Frankfurt war das. Für Bayer. Und das hiess schon morgens um 6 in der S-Bahn sitzen. Hier ein paar Making of Pix. Und Ehrenwort: Ich bin auch da gewesen. Hinter der Kamera Nummer 2. Die anderen beiden Helden: Irena hinter Kamera 1 + Patrick hinter dem Mischpult.













Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!