Ma-ma-ma-mallorcaaaaaaaa!



Es war einmal ein Filmer der zog aus um eine Hochzeit zu filmen. Doch weil alleine filmen weniger Spass macht als zu zweit - nahm er sich seine hübsche Kamerafrau mit. Die beiden filmten dann und filmten und wenn sie nicht weggeflogen wären, filmten sie noch heute. Und die zwei Filmstars des Wochenendes, namens Sabine und Tassilo, heirateten auch mit allem drum und dran. Mit einem Prinzessinnenkleid auf einer einsamen Burg. Und der Bräutigam mit einer Fliegenkomposition made by youtube. Und sie lachten mit der Sonne um die Wette. Und eine Hochzeitsplanerin namens Frau Prime Moments passte immer brav auf, dass der minzsüchtige Kameramann auch bloss nicht zu viele von den leckeren Mojitos verputzte. Und es gäbe noch viel, viel mehr davon zu berichten. Doch dafür hab ich etwas filmisches vorbereitet, was die Geschichte weiter erzählen soll:




To be continued....


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!