LICHT FILM STORIES TODAY

Portraits

portrait hochzeit

Immer noch mein Lieblingsbild

Sertan und Nazire in der Schweiz

Dieses Bild ist auf dem Weg zu einem großartigen Wasserfall entstanden. Auf dem Weg dahin. Um genau zu sein: auf dem Parkplatz im Wald. Im unteren Bereich würden wir die Autos sehen, wenn der Bildausschnitt größer wäre. Wir haben auch bei dem Wasserfall noch schöne Bilder gemacht, aber das hier ist mit Abstand mein liebstes aus der Serie. Ich mag die Nähe zwischen den Beiden und das ehrliche Lächeln. Ich mag aber auch den Rahmen der Bäume und das Licht. Ich mag Portraits die echt, ungestellt und herzlich sind.

BrautPaarshooting in Paderborn

Perfektes Licht beim Fotoshoot. 

BrautPortraits Auf Sylt

Wind, Sommer, Sonne und eine Insel.

Normalerweise ist ein Auftrag auf Sylt recht anstrengend. Acht Stunden Anfahrt. Warten auf den Syltshuttle. Wenn die Hochzeit zudem im November ist kommt die Kälte hinzu…. Doch die Hochzeit von Meike und Moritz im November in Wenningstedt war ein Spaziergang! Das Get together im Gosh (List) war megaentspannt und fröhlich.
Die Feier in der Sansibar in Rantum ebenso. Die Hochzeit selbst eine der chilligsten in meiner bisherigen Laufbahn. Eine Braut die sich kurz vor der Hochzeit den Fuss gebrochen hat und sich sagt „Na und – rolle ich halt auf Rollschuhen in die Kirche“ sagt eigentlich alles. Hier die Bilder. Der Film folgt 2014 und erzählt dann den Rest der Geschichte.

Tageslicht Portraits am Fenster

Ein bisschen Kunst.

Ich hab einen Blitz, ja. Zwei oder drei sogar. Aber unter uns: ich setz die Dinger eigentlich nur ein wenn es wirklich zu dunkel ist. Ansonsten bin ich ein Licht-Jäger. Ich mag das sogenannte „available light“

Und hier konnte ich gar nicht genug bekommen. Fenster eignen sich wunderbar für Portraits.

(KL)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.